Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

News

27.11.2013

Papstreliquie kommt in den Dom

Eine Reliquie des seligen und demnächst heiligen Papst Johannes Paul II. wird ab Montag, dem 9. Dezember, dem Fest der ohne Erbsünde empfangenen Gottesmutter, im Dom zur Verehrung ausgestellt sein.

Bei der Reliquie, die Kardinal Joachim Meisner in Rom als Geschenk

bekommen hat, handelt es sich um einen Stofflappen mit einem Blutstropfen des seligen Papstes.

Das silberne, etwa 40 Zentimeter hohe Reliquiar hat der Düsseldorfer Künstler Bert Gerresheim gefertigt. Es zeigt den Papst, gestützt auf die Ferula, den Kreuzstab, vor einem Portal des Doms.

Damit wird auch an den Besuch des Papstes im Dom im November 1980

erinnert.

Seinen Platz wird das Reliquiar im nördlichen Querhaus unweit der Schmuckmadonna an der Wand erhalten.

 

Pontifikalamt mit feierlicher Übergabe am 9. Dezember 18.30 Uhr

Am Ende des Gottesdienstes wird Kardinal Meisner die Reliquie

der Öffentlichkeit übergeben.

 

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4