Kölner Domkapitel schreibt Corporate-Design-Wettbewerb aus
Der Kölner Dom schreibt einen Wettbewerb für Designer, Grafiker und Agenturen aus: Gesucht wird ein neues, zentrales Logo und ein davon ausgehendes Corporate Design für die Kathedrale und ihre Institutionen. Wer teilnehmen möchte, kann sich ab sofort bis zum 7. Juni bewerben.

Im Zuge eines Prozesses der Neuausrichtung sucht der Kölner Dom ein neues Logo und ein neues Corporate Design. "Wir möchten den Dom und seine Einrichtungen mit einer zentralen, visuellen Klammer versehen, die die Angebote rund um unsere Kathedrale als starke Einheit zusammenbringt", so Dompropst Gerd Bachner. Unser neues Erscheinungsbild soll markant, zeitlos und wertig sein – und natürlich dem Selbstverständnis der Hohen Domkirche entsprechen."

 

Demnach sehe sich der der Kölner Dom als erhabene Kathedrale von generationsübergreifender Dimension, die zur Ehre Gottes und als würdige Pilgerstätte zu den Reliquien der Heiligen Drei Könige erbaut worden ist. Das Domkapitel hat sich selbstkritisch auf den Weg gemacht, um den Dom in den kommenden Jahren verstärkt als Gotteshaus zu prägen: Als Ort des Glaubens, als Ort der Heiligen Drei Könige, als Ort des Kunst und Kultur, insbesondere aber als Ort des Willkommens", so der Dompropst weiter. Dieses Anliegen wolle man nun in eine aussagekräftige und prägende grafische Markierung übersetzen.

 

Bis zum 7. Juni haben interessierte Designer, Grafiker und Agenturen die Möglichkeit, sich für einen kreativen Wettstreit zum Entwurf der neuen Dachmarke zu bewerben. Die dazugehörige Ausschreibung findet sich auf www.koelnerdom.de/ausschreibung.

 

Markus Frädrich

Hier können Sie direkt die Bilder anfordern
News
01.06.2021
Kölner Dom stellt neues Logo vor

Um den Kölner Dom und seine Einrichtungen mit einer zentralen, visuellen Klammer zu versehen, hatte das Domkapitel 2019 einen Corporate-Design-Wettbewerb ausgeschrieben. Heute hat Dompropst Msgr. Guido Assmann den neuen visuellen Auftritt des Domes vorgestellt, der aus diesem Wettbewerb und der anschließenden Zusammenarbeit mit der Agentur jäger & jäger aus Überlingen hervorgegangen ist. Er steht künftig offiziell für die Kölner Kathedrale und hält ihre Institutionen und Angebote als starke Einheit zusammen.

29.05.2021
Domkapitel begrüßt apostolische Visitation

Das Metropolitankapitel der Hohen Domkirche Köln begrüßt die Anordnung einer apostolischen Visitation im Erzbistum Köln durch Papst Franziskus.

07.05.2021
Fronleichnam 2021: Pontifikalamt im Dom, Segen für die ganze Stadt

Aufgrund der Corona-Pandemie findet in diesem Jahr am Fronleichnamstag (3. Juni) kein Gottesdienst auf dem Roncalliplatz statt. Auch die traditionelle Prozession durch die Kölner Innenstadt entfällt. Stattdessen lädt die Hohe Domkirche um 10 Uhr zu einem Pontifikalamt mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki in den Dom ein. Anschließend zieht nach derzeitiger Planung eine kleine Sakramentsgruppe stellvertretend für die Gläubigen um die Kathedrale.

14.04.2021
Gründliche Bodenreinigung im Dom

Im Rahmen seines Kultursponsorings kooperiert Kärcher mit der Dombauhütte des Kölner Domes: Der historische Sandstein- und Mosaikboden in dem UNESCO-Weltkulturerbe erhält jetzt eine umfassende Reinigung. Darüber hinaus stellt Kärcher, ebenfalls kostenfrei, Know-how und Technik für künftige Arbeiten zur Verfügung.

24.03.2021
Liveübertragung am 26. März - 20 Uhr: Passionskonzert »Mich dürstet!«

Geistliche Musik am Dreikönigenschrein mit Vokalexkursion | Kölner Ensemble für Vokalmusik