8. September 2021 - 20 Uhr: Konzert »Die Schöpfung« von Joseph Haydn
Domkonzert mit dem Gürzenich-Orchester

Es ist schon zu einer kleinen Tradition geworden: Seit über zehn Jahren ist das Gürzenich-Orchester Köln einmal pro Saison zu Gast im Kölner Dom, um gemeinsam mit den Chören der Kölner Dommusik ein Konzert zu gestalten. Dabei wechseln sich Gürzenich-Chef François-Xavier Roth und Domkapellmeister Eberhard Metternich in der Programmgestaltung und Leitung des Konzerts ab. In diesem Jahr übernuimmt ein ausgewiesener Chorexperte die musikalische Leitung des Konzerts: der gefragte französische Dirigent Raphaël Pichon.

 

Auf dem Programm steht ein »Klassiker« der Oratorienliteratur: »Die Schöpfung« von Joseph Haydn (1732-1809). Das Werk wurde am 19. März 1799 erstmals öffentlich im alten Wiener Burgtheater uraufgeführt. Majestätisch-erhaben heißt es da, prachtvoll vom Chor gesungen: »Stimmt an die Saiten, ergreift die Leier, lasst euren Lobgesang erschallen!«. Das Werk erlebt bis heute eine ununterbrochene Aufführungstradition - jetzt wagen sich die jungen Sängerinnen und Sänger der Chöre am Kölner Dom an das große Oratorium.

 

Besetzung

 

Sopran: Regula Mühlemann 

Tenor: Julian Prégardien

Bass: Thomas E. Bauer 

Jugendchor am Kölner Dom

Einstudierung: Eberhard Metternich, Oliver Sperling

Dirigent: Raphaël Pichon

Gürzenich-Orchester Köln

 

Informationen zur Ticketvergabe erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt hier.


Die Reihe »Geistliche Musik am Dreikönigenschrein« wird finanziell unterstützt von der Kulturstiftung Kölner Dom.

 

Hier können Sie direkt die Bilder anfordern
News
15.09.2021
Tag der offenen Tür in der Kölner Domsingschule

Herzliche Einladung am Samstag, den 25. September und den 30. Oktober 2021 von 11 bis 13 Uhr.

13.09.2021
„Musik gibt Halt im Glauben“ – Kirchenmusikerin übernimmt Assistenz beim Kölner Domchor

Eine junge Frau, die mit einem Knabenchor arbeitet? Das ist eher selten, in der Kölner Dommusik aber möglich und sogar gewollt. Erste Erfahrungen hat Anna Goeke zuvor als Assistentin des Mädchenchores gesammelt. Nun hat sie den direkten Vergleich.

09.09.2021
Ausstellung "Der Dom und >die Juden<" ab sofort im Kölner Dom zu sehen

Die Ausstellung "Der Kölner Dom und ›die Juden‹. Zur christlichen Sicht auf das Judentum", deren Stelen in den Sommermonaten im Foyer des Domforums besichtigt werden konnten, ist ab sofort bis zum Ende des Jahres außerhalb der liturgischen Zeiten im Dreikönigensaal des Kölner Domes zu sehen. Die Ausstellung beschäftigt sich mit den jüdischen Wurzeln des Christentums ebenso wie mit dem christlichen Antijudaismus, der über viele Jahrhunderte zu Ausgrenzung und Verfolgung von Jüdinnen und Juden geführt hat.

09.09.2021
Dreikönigswallfahrt 2021: Geistliche Führungen und besondere Gottesdienste

Auch in diesem Jahr lädt das Domkapitel im Vorfeld des Weihetags der Kölner Kathedrale am 27. September zur Dreikönigswallfahrt ein. Traditionell führt in diesen Tagen ein besonderer Pilgerweg durch den Dom: Am Heiligen Christophorus und an der Mailänder Madonna vorüber zum Dreikönigsschrein, dann zum Gerokreuz, zur Schmuckmadonna und zur Kapelle der Barmherzigkeit. Darüber hinaus wird die Wallfahrt von zahlreichen Gottesdiensten, geistlichen Führungen und musikalischen Impulsen geprägt.

07.09.2021
„Zu keiner Zeit aktueller als gerade jetzt“ – Großes Domkonzert mit Haydns „Schöpfung“

Aufatmen bei der Kölner Dommusik: Nach einem Jahr coronabedingter Zwangspause findet im Dom endlich wieder ein großes Konzert statt. Es singen Jugendliche aus dem Kölner Domchor und dem Mädchenchor am Kölner Dom. DOMRADIO.DE überträgt live.