Strebewerk

Das Strebewerk bestimmt in besonderem Maße das Erscheinungsbild einer gotischen Kathedrale. Hier ist das Strebewerk am südlichen Laughaus des Domes zu sehen. Es hat eine statische Funktion am Baukörper der Kathedrale. Die Strebebögen sollen die Schubkräfte der Gewölbe, die die Hochschiffwand nach außen zu drücken drohen, und die auf dem Dach der Kirche lastenden Windkräfte sicher zum Boden ableiten.
Isabel Gronack-Walz