Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Bischof Everigisil

Amtszeit 590

Bischof Everigisil (Evergislus oder Eberigisil) stammte der Legende nach aus Tongern, wo er auch zunächst begraben wurde, nachdem er bei einem Überfall getötet worden war. Später wurden seine Gebeine nach Köln überführt. Gregor von Tours berichtet, Everigisil habe 590 in Poitiers Zwistigkeiten in einem Nonnenkonvent geregelt. Er wurde früher gelegentlich als Heiliger verehrt. Everigisil gilt als Patron der Kölner Malerzunft.

 

Ruhestätte: Köln, Kirche St. Peter, Schrein (?)

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4