Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Erzbischof Joachim Meisner

Amtszeit 1989 - 2014

Erzbischof Joachim Kardinal Meisner wurde am 25.12.1933 in Breslau-Lissa geboren. Er studierte in Erfurt, wo er 1962 die Priesterweihe empfing.

1963-1975 war er Kaplan in Heiligenstadt und Rektor im Caritasverband. Kardinal Meisner promovierte 1969 zum Dr. theol. an der Gregoriana in Rom. 1975 empfing er die Bischofsweihe und wurde Weihbischof in Erfurt/Meiningen, 1980 wurde er zum Bischof von Berlin ernannt. Joachim Meisner wurde 1983 in das Kardinalskollegium erhoben. 1988 wurde er zum Bischof von Köln gewählt. Er war Mitglied zahlreicher vatikanischer Kongregationen und Räte und Vorsitzender mehrerer Kommissionen der Deutschen Bischofskonferenz.

Ruhestätte: Kölner Dom, Erzbischöfliche Gruft

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4