Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Westwand

Foto: © Dombauhütte Köln, Matz und Schenk

Ein Stück vom Fundament des südwestlichen Querarmes des Alten Domes ist hier mit einem Metallbalken gesichert. Der Fundamentrest blieb zwischen den gotischen Pfeilerfundamenten links und rechts erhalten. Während der gotischen Ausschachtungsarbeiten wurde der Mauerstumpf dazu genutzt, eine dahinter aufgestellte Holzwand abzustützen.

Unten, vor der modernen Ziegelunterfangung des Westwandrestes vom Alten Dom, sieht man eine Erdbebenmessstation der Universität zu Köln.

 

Ulrich Back

 

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4