Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

News

26.02.2019

Termine zur bundesweiten Eröffnung der Aktion „Misereor“ im Kölner Dom

Die MISEREOR-Fastenaktion wird dieses Jahr im Kölner Dom eröffnet.

Herzliche Einladung zu:

Mittagsgebete im Rahmen der Aktion "Misereor"

8. März, 12 Uhr: "Lass mich aufrecht gehen!". Am internationalen Weltfrauentag stehen die Lasten des Alltags der Frau im Zentrum: Zeitdruck, Leistungsdruck und Erwartungsdruck.

9. März, 12 Uhr: "Ein Haus aus Tränen und Schweiß gebaut". Was für die meisten Menschen in Deutschland normal ist, ist für junge Menschen in El Salvador ein erträumter Luxus: Ein festes Dach über dem Kopf.

Pontifikalamt mit Kardinal Woelki

10. März, 10 Uhr: Pontifikalamt zur Eröffnung der Aktion Misereor mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki. Musikalisch wird das Pontifikalamt von Chor und Orchester erzbischöflicher Schulen aus Köln gestaltet. Die ARD überträgt den Gottesdienst live.

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4