Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

News

10.05.2019

KÖLNER DOMMUSIK sucht eine/-n Referentin/-en für Marketing und Organisation

Die KÖLNER DOMMUSIK sucht zum 1. September 2019 oder später eine/-n Referentin/-en für Marketing und Organisation.

Die Kölner Dommusik ist eine Einrichtung der Hohen Domkirche Köln und umfasst 4 Chöre, ein Orchester, eine Grundschule und eine Musikschule - insgesamt rund 800 ehrenamtlich engagierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie ein Team aus MusikerInnen, PädagogInnen und weiteren MitarbeiterInnen.

Die zu besetzende Stelle ist neu geschaffen, um die Kölner Dommusik auch im Bereich Management weiter zu professionalisieren. Dabei ist sie direkt dem Leiter der Kölner Dommusik, Domkapellmeister Prof. Eberhard Metternich zugeordnet.

Das erwartet Sie:
• Weiterentwicklung und Zusammenführung/Vereinheitlichung bestehender Organisationsstrukturen
• Planung und Organisation von Veranstaltungen (Konzerte, Chorwochenenden, Konzertreisen u.a.)
• Aufbau und Weiterentwicklung eines Marketingkonzeptes
• Buchführung und Vorbereitung des Jahresabschlusses
• Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen und Konferenzen
• Umfassende Erledigung der anfallenden Korrespondenz

Das bringen Sie mit:
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing, Organisation, Management (vorzugsweise Kulturmanagement) oder vergleichbare Qualifikation
• Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie konzeptionelles Denken
• Erfahrung in den Bereichen Veranstaltungsmanagement, Organisation und/oder Fundraising
• Hohes persönliches Interesse an klassischer/geistlicher Musik und Begeisterung für Chorarbeit
• Sicheres und kommunikationsstarkes Auftreten
• Gute MS-Office-Kenntnisse und verhandlungssicheres Englisch
• Führungserfahrung und Teamfähigkeit
• Die Bereitschaft, die Aufgaben im Sinne der Glaubenslehre der katholischen Kirche zu erfüllen

Das bieten wir Ihnen:
• Eine Tätigkeit für eine der größten und bedeutendsten Kathedralen der Welt
• Mitarbeit in einem ambitionierten und hochqualifizierten Team
• Die Chance eigenverantwortlicher Arbeit und Mitgestaltung
• Eine angemessene Vergütung, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung KAVO (vergleichbar TVöD)

Ihre aussagekräftige Bewerbung (gerne auch online, dann ausschließlich im PDF-Format) richten Sie bitte möglichst mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 15.06.2019 an:

Kölner Dommusik
Domkapellmeister Prof. Eberhard Metternich
Clarenbachstr. 5-15
50931 Köln
metternich@koelner-dommusik.de

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4