Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Dom Illumination - DONA NOBIS PACEM

Vom 26. bis zum 30. September 2018 erinnert die Kölner Domwallfahrt unter dem Leitwort "Dona Nobis Pacem" an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. Sie verknüpft dieses Gedenken mit der alles umfassenden Friedensbotschaft der Heiligen Schrift.

Mit abendlichen Illuminationen - bereits ab dem 26. September 2018 - wird der Kölner Dom in diesen Tagen zu einem Leuchtturm des Friedens: Bewegte Lichtprojektionen auf der Fassade erzählen von der Sinnlosigkeit des Krieges und künden von der Hoffnung und frohen Botschaft, dass Frieden möglich ist.

Seien Sie herzlich dazu willkommen!

Erste Pressekonferenz am 24. April 2018
Köln, Dom, Domforum, Pressekonferenz zur Dom-Illumination 2018 – Dona nobis pacem
Erste Lichtprobe am 18. Mai 2018
Das Programm
Die Medienkünstler
Die Musik zur Illumination
Andere Friedensimpulse zur Domwallfahrt
Köln, Dom, Dombauhütte, Schmiede, Thomas Hecker, Schmieden dreier Friedensnägel, April 2018
Die Förderer und Kooperationspartner
Das Programm als Download (PDF)
Zweite Pressekonferenz am 17. September 2018
Foto-Wettbewerb
Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4