Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Das Programm

Mittwoch, 26. September 2018
19.30h: Einläuten
19.45h: Begrüßung durch Dompropst Gerd Bachner
20h: Premiere der Bewegtbild-illumination

ab 20.15h: Ansprache von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, Schirmherr des Projekts
Weitere Impulsvorträge:
· Prof. Dr. Gesine Schwan, ehem. Präsidentin der europa-Universität Viadrina
· Wolfgang Wieland, Vizepräsident des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge
· Stephan Grünewald, Psychologe und Gründer des rheingold-institutes Köln

20.30-24h: Bewegtbild-Illuminationen
22h: Gebet zur Domwallfahrt

Donnerstag bis Sonntag (27. bis 30. September 2018)
Do-Sa, 20-24h: Bewegtbild-Illuminationen
So, 20-22h: Bewegtbild-Illuminationen

Das Programm als Download

Friedenslichter

An den Abenden sind sie herzlich eingeladen, Lichter als Zeichen des Friedens an zwölf 'Frieden'-skulpturen aufzustellen. Die Friedenslichter werden von den Deutschen Pfadfindern St. Georg, Diözesanverband Köln, ausgeteilt.

 

 

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4