Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Die Musik zur Illumination

Während der Illumination erklingen Auszüge aus dem Requiem Nr. 1 in c-Moll, das der italienische Komponist Luigi Cherubini 1815 komponiert hat. Musiziert von Mitgliedern des Kölner Domchores und des Gürzenich-Orchesters Köln unter der Leitung von Patrick Cellnik. Weiterhin das 'Dona nobis pacem' aus der h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach, eine Aufführung des figuralchor köln und des Ensembles Harmonia parnassia unter Leitung von Prof. Richard Mailänder.

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4