Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Hl. Barbara

Foto: © Dombauhütte Köln, Matz und Schenk

Victor von Carben (1423-1515) stiftete um 1500 sieben Sandsteinfiguren für den Kölner Dom. Es handelt sich um eine Anna Selbdritt, die flankiert wird von den Heiligen Barbara, Joachim, Joseph und Katharina sowie eine Verkündigungsgruppe, die sich an zwei Pfeilern vor der Marienkapelle befindet. Maria und Anna sowie ihre Männer, Joseph und Joachim, bilden die sogenannte Heilige Sippe, die Familie von Jesus. Der in der Regel mit dem Notnamen Victor von Carben-Meister bezeichnete Künstler wird gelegentlich mit Johann Spee identifiziert. Die hier gezeigte hl. Barbara ist durch den Turm in ihrem Rücken gekennzeichnet.
Dr. Marc Steinmann, Kunsthistoriker

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4