Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Konzil der Apostel zu Jerusalem

Foto: © Dombauarchiv Köln

Das Hauptbild des Petrusfensters zeigt das Konzil der Apostel, das im Jahr 48 oder 49 in Jerusalem stattfand. Dort trafen sich Apostel der Jerusalemer Urgemeinde, darunter Petrus und Jakobus, mit Abgesandten der Christengemeinde aus Antiochia, darunter Paulus. Man beriet sich, wie man die Heidenchristen in die jüdisch geprägte Gemeinde der Urchristen einbinden könnte. Im Bild sind beide Apostelfürsten, Petrus und Paulus, die zentralen Figuren im Kreis der Jünger. Petrus aber ist durch seine Haltung und Gestik als die beherrschende Gestalt hervorgehoben. So wird in dem Fenster ein deutliches Bekenntnis zum Papsttum abgelegt.
Dr. Ulrike Brinkmann, Kunsthistorikerin

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4