Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Thronende Maria / Thronender Christus

Foto: © Dombauarchiv Köln

Die heilsgeschichtliche Szenenfolge der neutestamentlichen Bahn endet mit einem Bild des thronenden Christus. Seine rechte Hand ist segnend erhoben, in der linken hält er ein aufgeschlagenes Buch als Sinnbild des Evangeliums.

Die alttestamentliche Bahn beendet ein Bild der Gottesmutter. Maria sitzt auf einer Thronbank und umfaßt den Christusknaben, der neben ihr auf der Bank steht. In der rechten Hand hält sie eine kleine Kugel, das Symbol eines Apfels, der in Anspielung auf den Apfel des Paradieses die Bedeutung Marias als neue Eva versinnbildlicht.
Dr. Ulrike Brinkmann, Kunsthistorikerin

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4