Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Jakobusfenster, um 1330/40

Foto: © Dombauarchiv Köln

Das Jakobusfenster zeigt drei Szenen aus der Legende des Heiligen: Im mittleren Bild wird der gefangene Jakobus von König Herodes verhört, links tauft Jakobus auf dem Weg zur Richtstätte einen Schergen, rechts werden Jakobus und der getaufte Scherge enthauptet. In den Nischen darüber sind zwei Propheten und zwei Könige zu sehen. Bemerkenswert an diesem Fenster ist der phantasievolle Architekturrahmen, in den die Figuren wie in einen Bühnenraum hineingestellt sind. Man sieht, daß die Entwerfer des Fensters mit den Architekturzeichnungen ihrer Zeit, den 'Baurissen', vertraut waren.
Dr. Ulrike Brinkmann, Kunsthistorikerin

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4