Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Marienkrönungsfenster, 1509

Foto: © Dombauhütte Köln, Matz und Schenk

Das Fenster wurde von Philipp II., Graf von Virneburg, gestiftet, der in der unteren Reihe mit seiner verstorbenen ersten und der lebenden zweiten Gemahlin dargestellt ist. Die beiden Heiligenpaare darüber sind die hl. Maria Magdalena und der hl. Georg als Drachentöter sowie der hl. Johannes Evangelista und der hl. Petrus. Das oberste Bild zeigt die Krönung Mariens. Zu Seiten der Gottesmutter thronen Christus und Gottvater, darüber schwebt die Taube des Heiligen Geistes.
Dr. Ulrike Brinkmann, Kunsthistorikerin

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4