Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Petrusfenster (Apostelkonzil-Fenster), 1870

Foto: © Dombauarchiv Köln

Das 1876 eingesetzte Petrusfenster wurde 1870 von der Rheinischen Eisenbahngesellschaft gestiftet und in der königlichen Glasmalereianstalt in München geschaffen. Das Fenster entstand unter dem Eindruck des 1. Vatikanischen Konzils, auf dem die Unfehlbarkeit des Papstes in Glaubensfragen verkündet wurde. Es ist dem Apostel Petrus, dem ersten Oberhaupt der Kirche, gewidmet. Das Hauptbild mit Petrus im Zentrum zeigt das Konzil der Apostel zu Jerusalem. Darüber sind die Schlüsselübergabe an Petrus zu sehen sowie Papst Pius IX. mit der Einberufungsbulle zum 1. Vatikanischen Konzil. In der Sockelzone stehen vier herausragende Vertreter der Mönchsorden.
Dr. Ulrike Brinkmann, Kunsthistorikerin

Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4