Ab 1. März 2017 gelten folgende Regelungen:
Für den Dom gilt ein striktes Verbot für das Mitführen von großen Koffern, Reisetaschen, Wanderrucksäcken. Handgepäck bleibt erlaubt (Handtaschen, kleine Rucksäcke und kleine Rollkoffer).
Das Mitführen von eigenen Sitzgelegenheiten (z. B. Klappstühle) ist nicht gestattet.
..

Fastenzeit im Kölner Dom

Liebe Dombesucherinnen und Dombesucher,

die österliche Bußzeit lädt uns zum Innehalten ein. Sie spornt uns an, unseren Fokus zu verändern und unsere Gewohnheiten zu hinterfragen. So wie Jesus sich immer wieder aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat, um sich und seine Jünger neu in Gott zu verankern, sollten auch wir unser Leben dann und wann einer Standortbestimmung unterziehen: Wo stehen wir? Wohin wollen wir? Was treibt uns an?
Herzlich lade ich Sie ein, sich in der Fastenzeit auf das Wesentliche zu konzentrieren. Vielleicht nutzen Sie die Vorbereitungszeit auf Ostern, um einmal ganz bewusst einen unserer Domgottesdienste zu besuchen, unsere Kathedrale im stillen Gebet auf sich wirken zu lassen oder eine Kerze für ein besonderes Anliegen anzuzünden?

Alles Gute und Gottes Segen wünscht Ihnen,

Prälat Gerd Bachner
Dompropst

Aschermittwoch im Dom
06.März 2019
Aschermittwoch im Kölner Dom
Aschermittwoch der Künstler
06.März 2019
Aschermittwoch der Künstler
Sonntage in der Fastenzeit
Sonntage in der Fastenzeit
Beichtzeiten
Beichtzeiten

Schweigegang der Männer
06.April 2019
Schweigegang der Männer
Virtuelles Fürbittbuch
Virtuelles Fürbittbuch
Kreuzweg im Dom
Kreuzweg im Dom
Karwoche und Ostern
Karwoche und Ostern
Kulturstiftung Kölner Dom Das Generationenprojekt 11.000 Sterne für den Kölner Dom ZENTRAL-DOMBAU-VEREIN ZU KÖLN VON 1842 DOMKLOSTER 4