Erfahren Sie die geistliche Dimension der Kathedrale bei einem geistlichen Rundgang

Bei einem Besuch vor Ort haben Sie die Möglichkeit einen geistlichen Rundgang ganz individuell anhand der offiziellen Kölner Dom-App zu erleben.

So funktioniert der geistliche Rundgang
Laden Sie kostenlos die offizielle Kölner Dom-App aus dem App Store oder aus dem Play Store herunter.
Klicken Sie bei Rundgang den Geistliche Rundgang an.
Es gibt 10 Stationen, an denen Sie einen geistlichen Impuls abrufen können. Es handelt sich dabei um Audio-Impulse. Als Orientierung dient der Grundriss. Dort sind die Stationen mit Nummern versehen.

Im Kölner Dom
Begeben Sie sich in die Nähe einer Station. Die App erkennt Ihren Standort und führt Sie von Station zu Station. Der Ton startet automatisch, sobald Sie im Sendebereich einer Station sind.

Voraussetzung vor Ort:
Sie benötigen Kopfhörer, um die Impulse abzurufen. Sollten Sie keine Kopfhörer zur Hand haben: Das Dompersonal am Eingangsportal hält für Sie Gratis-Hörer mit 3,5mm-Klinke bereit.

Außerhalb des Kölner Domes
Wenn Sie sich nicht im Kölner Dom befinden, kann Ihr Smartphone Ihre Position nicht automatisch erfassen. Sie können dennoch durch Anklicken der Stationen den Rundgang auch außerhalb des Domes anhören.