© Hohe Domkirche zu Köln, Dombauhütte; Foto: Matz und Schenk

Besuchen

Domschatzkammer

Besuchen

Domschatzkammer

Entdecken Sie in den mittelalterlichen Gewölbekellern unter dem Dom die Schatzkammer des Kölner Domes.

Die Domschatzkammer ist ab dem 10.01.2024 wieder geöffnet.

  • Bitte stellen Sie sich beim Einlass in den Dom, in die Schatzkammer und in die Turmbesteigung auf Personenkontrollen durch das Dompersonal ein.
  • Nur kleinere Taschen und Rucksäcke (maximal A4-Format) dürfen die Domschatzkammer mitgeführt werden. Rollkoffer, Kabinentrolleys, Wanderrucksäcke und andere große Gepäckstücke sind im Dom und in seinen Sonderbereichen weder gestattet noch können sie dort verwahrt werden. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diese Maßnahmen, die zu Ihrer Sicherheit beitragen.


The cathedral treasury can be visited again from Wednesday, 10 January 2024.

  • Please be prepared for identity checks by cathedral staff when entering the cathedral, the treasury and the tower ascent.
  • Only small bags and rucksacks (maximum A4 size) may be taken into the treasury. Wheeled suitcases, cabin trolleys, hiking rucksacks and other large items of luggage are not permitted in the cathedral and its special areas, nor can they be stored there.

We thank you for your understanding of these measures, which contribute to your safety.


Die Domschatzkammer beherbergt kostbare Reliquiare, liturgische Geräte, Handschriften, Gewänder und Insignien der Erzbischöfe und Domgeistlichen vom 4. bis ins 20. Jahrhundert. Der Domschatz, dessen Anfänge schon für das 9. Jahrhundert bezeugt sind präsentiert sich in den ausgebauten historischen Kellergewölben des 13. Jahrhunderts an der Nordseite des Kölner Domes.

Öffnungszeiten

Die Domschatzkammer öffnet täglich von 10:00 - 18:00 Uhr.

Sie bleibt an folgenden Tagen geschlossen: 
Weiberfastnacht, Karnevalssamstag, Karnevalssonntag, Rosenmontag, am 7.9.23, am 11.11., Heilig Abend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr.

Eintrittspreise

ErwachseneFamilienkarteKombikarteKombikarte Familien
7,00 €   •  3,50 € *
14,00 € 
10,00 €  •  5,00 € *
20,00 € 

* Ermäßigung für SchülerInnen, Studierende, Menschen mit Behinderung (mit Ausweis)
Kombikarte: Eintritt Schatzkammer und Turmbesteigung
Bitte beachten Sie beim Kauf einer Kombikarte, dass es beim Einlass zu Schatzkammer und Turmbesteigung derzeit jeweils zu Wartezeiten kommen kann.

Hinweise

Die vorgegebene Laufrichtung für alle Besucherinnen und Besucher ist mit Pfeilen gekennzeichnet, Hinweisschilder im Eingangsbereich und vor den Ausstellungsräumen informieren über die allgemeinen Hygiene-, Abstands- und Verhaltensregeln. Auch ein Desinfektionsspender steht bereit.

Zugängig ist die Domschatzkammer über den barrierefreien Außeneingang auf der Nordseits des Kölner Domes.

Eingang

Sie finden die Schatzkammer an der Nordseite des Domes (Bahnhofsseite).
Im Dom befindet sich ein Eingang zur Schatzkammer im nördlichen Querhaus.
Die Schatzkammer ist behindertengerecht ausgestattet.

Kontakt & Ansprechpartner

Domschatzkammer
Domkloster 4
50667 Köln
Tel: 0221 - 17940-530 (Kasse)
www.koelner-domschatzkammer.de
E-Mail

Dr. Leonie Becks
Leiterin der Domschatzkammer
Dombauverwaltung
Roncalliplatz 2
50667 Köln
Tel: 0221 - 17940-300 (-325)
Fax: 0221 - 17940-399

KulturstiftungDombau Verein