Hohe Domkirche zu Köln, Dombauhütte; Foto: Matz und Schenk

An zwei gegenüberliegenden Pfeilern ist die durch Victor von Carben (1423- 1515) gestiftete Verkündigungsgruppe angebracht. Der Verkündigungsengel legt seinen Mantel um den knienden, betenden Stifter. Die Gruppe wurde um 1500 zusammen mit fünf weiteren Sandsteinfiguren (Anna Selbdritt, Joseph, Joachim, Barbara und Katharina) gestiftet. Eine Stifterinschrift befindet sich an den Konsolen aller sieben Figuren. Deutliche stilistische Unterschiede zwischen der Verkündigungsgruppe und dem Joseph sowie dem Joachim belegen die Herkunft aus einer Werkstatt, in der verschiedene Bildhauer tätig waren.
Dr. Marc Steinmann, Kunsthistoriker